Die Stimme eines Rufenden [ertönt]: In der Wüste bereitet den Weg des HERRN, ebnet in der Steppe eine Straße unserem Gott! (Jes 40,3)

Eine Zahl in der Bibel ist für Gläubige aber besonders für Fromme und Esoteriker von besonderer Bedeutung, es ist die Zahl 1260 die oft im Zusammenhang mit Jüngsten Gericht genannt wird. 1260 Tage soll das Gericht dauern.

Auch hier auf dieser Seite wurde im Zusammenhang mit dem Buch Daniel und der Offenbarung des Johannes bereits über die 1260 orakelt.

Heute habe ich für euch eine mathematische und zugleich biblische Lösung:

1260 = 3 * 5 * 7 * 12

  • 3 steht für die Dreieinigkeit unseres Gottes
  • 5 steht für die Gnade Gottes
  • 7 ist die Schöpfungszahl
  • 12 sind die 12 Stämme Israels bzw. in deren Nachfolge die 12 Apostel

Wird damit also tatsächlich eine profane Zeitspannte ausgedrückt, oder steht die Zahl für das göttliche Handeln an sich? Etwa: Der dreieinige Gott vollendet in seiner Gnade die Schöpfung (vertreten durch die 12 Stämme/Apostel, die in der Offenbarung vor Gott stehen).

Neugierig geworden? Mehr über diese und andere biblische Zahlen findet ihr hier: https://www.katholisch.de/artikel/14795-verborgene-botschaften-und-codes

Übrigens sind 3, 5 und 7 Primzahlen, können also nicht durch andere Faktoren ersetzt werden. Lediglich die Zwölf lässt sich noch in die Faktoren 2 (2x) und 3 zerlegen, wodurch noch Adam und Eva als der Anfang der Gotteskinder ins Spiel kämen und 2*3 = 6 - der berühmte 6. Tag der Schöpfung.

Die Streber unter euch können auf der angegebenen Seite auch gleich noch weitere Zahlen nachsehen, die möglichen Summen der obigen Primzahlen:

  • 3 + 5 = 8: Auferstehung
  • 3 + 7 = 10 : der Wille Gottes

 

 

In sozialen Netzwerken teilen:
Pin It
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com