Denn die Erde wird erfüllt werden von der Erkenntnis der Herrlichkeit des HERRN, gleichwie die Wasser den Meeresgrund bedecken. (Hab 2,14)

Esras Gruppe versammelt sich am Fluss Ahawa. Da fällt ihm auf, dass keine Männer des Hauses Levi dabei sind, die nach dem Gesetz Mose zum Tempeldienst berufen waren. Er schickt daher Männer los um auch noch ein paar Leviten dazu zu holen und das Vorhaben gelingt.

Der Weg nach Jerusalem wird beschwerlich und gefährlich sein; daher beschließt die Reisegesellschaft erst mal drei Tage zu fasten und Gott um Segen und Schutz zu bitten. Nachdem der König Esra schon so viel gegeben hatte, wollte er ihn nicht auch noch um Soldaten bitten. Des Königs Geschenke werden den Leviten und den Priestern zur Verwahrung übergeben.

Esra 8, 15-30 >>

In sozialen Netzwerken teilen:
Pin It

Was ich noch sagen wollte ...

Fragen, Anmerkungen oder Kommentare dazu? Benutze einfach das nachfolgende Formular. Wenn du eine Antwort von mir haben möchtest, ist es sinnvoll eine gültige E-Mail Adresse von dir anzugeben und die Regeln der Höflichkeit zu beachten. Letzteres ist immer sinnvoll!

  

Datenschutzhinweis: Alle von dir eingegebenen Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme genutzt. Es wird eine Email mit allen gemachten Eingaben erstellt und an mich geschickt. Die Daten werden sonst nirgendwo gespeichert und auch nicht an Dritte weitergegeben.

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com