Denn die Erde wird erfüllt werden von der Erkenntnis der Herrlichkeit des HERRN, gleichwie die Wasser den Meeresgrund bedecken. (Hab 2,14)

„Denn das Lamm … wird sie weiden und sie leiten zu lebendigen Wasserquellen, und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen.“ (Offb 7,17)

Zu Beginn des letzten Kapitels im Philipperbrief ermahnt Paulus die Gemeinde einig zu sein im Glauben an den Herrn. Die Freude im Herrn hat keinen Raum für Zwietracht.

Stattdessen sollen die Gläubigen sanftmütig miteinander umgehen. Eigenschaften der Sanftmut sind Geduld, Nachgiebigkeit und Liebe. Bei Problemen und Unsicherheit über das weitere Vorgehen kann ein Gebet mit Bitte um Weisung helfen. Gott wohnt in den Herzen derer, deren Namen in seinem Buch des Lebens stehen. Bekenne dich zu ihm und vertraue auf ihn.

Paulus 4, 1-7  >>

In sozialen Netzwerken teilen:
Pin It
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com